1. Damen mit Kantersieg im Spitzenspiel beim HC Essen

Die Blau-Weiss-Damen gewinnen das Spitzenspiel beim HC Essen klar mit 2:12-Toren, holen die Weihnachtsmeisterschaft zum Hinrundenschluss und gehen mit fünf Punkten Vorsprung auf den neuen Verfolger RTHC Leverkusen in die Rückrunde. Die Kölnerinnen spielten nach kurzer Abtastphase sehr souverän und bestimmten das Tempo in der Kupferdreher Sporthalle. Nach Eva Lehmanns Führungstreffer war der Bann nach zwölf gespielten Minuten gebrochen und der Tabellenführer spielte sich in einem Rausch und ging nach teilweise sehenswert herausgespielten Toren von Denise Werner, Lynn Werker (3), Luisa Seekamp (2) und Jil Werker bis zur Halbzeitpause klar mit 0:9 in Führung.
Nach dem Pausentee das gleiche Bild: Köln griff unentwegt an, verpasste aber die Führung frühzeitig weiter auszubauen, die Chancen waren dazu da. In der 45. Spielminute ging der Torreigen durch eine verwandelte Eckenablage von Jil Werker, gefolgt vom 0:11 durch Eva Lehmanns zweites Tor des Tages weiter. Dann kamen die Gastgeber auf das Scoreboard, die schon kurz vorher durch einen Pfostenschuss auf sich aufmerksam gemacht hatten: Franziska Rummeni und Lisa Strohbücker markierten die Ehrentreffer zum 2:11-Zwischenstand. Der Schlusspunkt gehörte aber wieder den Gästen aus der Domstadt: Das 2:12 durch Denise Werner beendete die einseitige Partie. Durch den auch in der Höhe verdienten fünften Saisonsieg im fünften Spiel manifestieren die BWK-Damen von Trainer Ulf Anders die Tabellenführung in der 1. Regionalliga.
Im neuen Jahr steigen die BWK-Mädels am Sonntag, 12.01.2019 – 12:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen den DSD Düsseldorf wieder ins Geschehen ein.

Tore:
0:1 Eva Lehmann (6.)
0:2 Denise Werner (12.)
0:3 Lynn Werker (13., KE)
0:4 Lynn Werker (17.)
0:5 Luisa Seekamp (21., KE)
0:6 Jil Werker (22.)
0:7 Luisa Seekamp (27.)
0:8 Katharina Pillok (28.)
0:9 Lynn Werker (30., 7m)
——–
0:10 Jil Werker (45., KE)
0:11 Eva Lehmann (46.)
1:11 Franziska Rummeni (49., KE)
2:11 Lisa Strohbücker (51.)
2:12 Denise Werner (53.)

Ecken: 1 (1) / 10 (3)
7m: 0 (0) / 2 (1)
Karten: Fehlanzeige
Zuschauer: 100

Similar Articles
Top