Tennis: Knappe Niederlage für die 1.Herren

Nur knapp verpassten unsere Tennisherren den zweiten Saisonsieg als Gast des TTC Brauweiler. Nach den Einzeln stand es bereits 4:2 für Brauweiler (BW Siege durch Julien Dubail und Ramon Weil) und ein Comeback a la FC Liverpool oder Tottenham war notwendig. Das erste Doppel um Julien Dubail und Alexander Caspari ging mit 6:4/6:2 an unsere Mannschaft.  Und als das zweite Doppel mit Ramon Weil und Sebastian Rützel ebenfalls gewann und den Spielstand auf 4:4 stellte, war das Comeback greifbar nah. Das dritte Doppel mit Louis Malejka und Max Zerhusen ging in den entscheidenden Champions Tie-Break, welcher leider mit 10:8 an Brauweiler ging. Alles in allem eine bittere Niederlage, bei der vor allem im Einzel mehr möglich gewesen wäre. Das nächste Spiel bestreiten die Herren am 26.05.2019 dann wieder auf heimischer Anlage gegen SW Bonn.

Similar Articles
Top