Tennis: Aufstieg verspielt – Abstieg verhindert

Die 1.Damen verloren das vorentscheidende Spiel gegen den Marienburger SC mit 3:6 und damit auch den Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga. Auch wenn es nach den Einzeln 2:4 stand, keimte noch einmal Hoffnung in den Doppeln auf, aber letztendlich wurden 2 Partien im Champions-Tiebreak verloren. 

Die 1.Herren dagegen sicherten sich mit ihrem 6:3 Erfolg über SW Bonn wertvolle Punkte im Abstiegskampf und überzeugten dabei mit einer tollen Leistung. So wurden alle drei Doppel souverän gewonnen und verhalfen dadurch zum Gesamtsieg. 

Similar Articles
Top