Header Logo

Newsletter

Ausgabe vom 21.01.2021
Newsletter_Club

Aus dem Club

Liebe Leser unseres Newsletters,

ein für uns alle ungewöhnliches und anstrengendes Jahr liegt hinter uns. Auch im gerade neu begonnenen werden Entbehrungen und Verzicht noch unseren Alltag begleiten und persönliche Begegnungen erschweren. Dies trifft auch unser Clubleben und ganz besonders unsere Sportler, da weiterhin alle Sportstätten sowohl für den Trainings- als auch den Spielbetrieb gesperrt bleiben.

Trotz allem wollen wir Ihnen gerne einen Ausblick auf das Jahr 2021 geben, in der Hoffnung, bald wieder unseren Sportarten nachgehen zu können und auch den Besuch der Clubanlage und der Gastronomie wieder möglich zu machen.

In dieser Woche wurde mit den ersten Maßnahmen im Rahmen der energetischen Sanierung begonnen. Wir hoffen, die Durchführung aller Arbeiten bis zum Beginn der Freiluftsaison geschafft zu haben. Allerdings spielt leider auch hier das Thema Kontaktbeschränkungen bei den einzelnen Gewerken eine Rolle.

Auf Grund des verlängerten Lockdowns beabsichtigen wir, die Tennishalle Ende Januar abzubauen, um laufende Kosten zu sparen. Wir werden aber alles daran setzen, sämtliche Plätze sehr zeitig instand zu setzen, damit die Freiluftsaison frühestmöglich beginnen kann. Allerdings ist auch hierfür Voraussetzung, dass die Ausübung des Tennisspiels generell wieder gestattet wird.

Familie Mettler bietet nach einer kurzen Ruhepause wieder ihr Essen für Selbstabholer an. Seit dem 14.1. können Sie immer Donnertsags bis Sonntags aus einem umfangreichen Angebot auswählen. Alle Infos finden Sie hier:
Gastronomie


Newsletter_Hockey

Hockey

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Hockey ist für den April vorgesehen. Nachdem die Hallensaison komplett abgesagt wurde, hoffen DHB und WHV auf einen geregelten Spielbetrieb in allen Klassen ab diesem Zeitpunkt. Unsere 1.Damen und 1.Herren gehen dabei in den dritten Teil der 2.Bundesliga - allerdings mit unterschiedlichen Vorzeichen. Während die Herren in einer Fünfergruppe mit Hin- und Rückspiel um den Aufstieg in die 1.Bundesliga spielen, müssen unsere 1.Damen in der Abstiegsrunde mit gleichem Modus antreten. Dabei ist von Vorteil, dass die bisher erzielten Punkte mitgenommen werden. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier:
1.Damen
1.Herren

Newsletter_Tennis

Tennis

Auch im Tennisbereich ist das komplette Hallenprogramm nach einem Kurzstart zum Stillstand gekommen, soll aber nach dem Willen der TVM Verantwortlichen bis April nachgeholt werden. Der Beginn der Medenspiele für die Sommersaison ist auf den 1.Mai terminiert worden. Inzwischen wurden auch alle Gruppeneinteilungen dazu vorgenommen. Unsere 1.Damen treten nach ihrem letztjährigen Aufstieg in einer 9er Gruppe in der Regionalliga an - allerdings soll es 4 Absteiger geben. Die 1.Herren kämpfen in der Oberliga in einer 6er Gruppe um den im letzten Jahr knapp verpassten Aufstieg. Hier finden Sie Informationen zu allen Mannschaften:
Übersicht Medenspiele Sommer
Sie haben sich unter der Adresse [subscriber:email] für diesen Newsletter angemeldet. Zum Abmelden aus dem Verteiler einfach hier klicken.
Kölner HTC Blau-Weiss 1930 e.V.
Neuenhöfer Allee 69
50935 Köln
info@blau-weiss-koeln.de
Telefon: 0221-433567
Fax: 0221-436701