Hockey-Mannschaften mit letzten Saisonspielen

Sowohl die 1.Damen als auch die 1.Herren gehen in das letzte Wochenende der Hinspielrunde und haben jeweils Gegner aus dem Norden als Aufgabe. Dabei stehen die Damen vor einem schweren Auswärtsprogramm mit Spielen bei Klipper Hamburg (8.) und Hamburger Polo Club (10.). Vor allem ihre Abschlussschwäche sollte die Mannschaft ablegen, um

9-Punkte-Wochenende und es war noch mehr drin…

Beide Bundesligateams hatten ein Doppelwochenende zu absolvieren: Die 1. Damen durften dabei zweimal als Gastgeber aufspielen. Am Samstag gab es gegen den Crefelder HTC trotz Rückstand nach nur 25 Sekunden einen verdienten 2:1-Erfolg. Frustration dann am Sonntag: Gegen keinen geringeren als den ungeschlagenen Tabellenführer Club Raffelberg erspielte man zahlreiche Torchancen

Rüdiger Schöning zum Saisonende Vize-Weltmeister

Rüdiger Schöning krönt seine erfolgreiche Saison mit dem Titel eines Vize-Weltmeisters. Auf Grund seiner außergewöhnlichen Erfolgsserie bei Meisterschaften und Serie A/1 -Turnieren in der Saison 2019 wurde Schöning in das Cupteam für Deutschland bei der WM berufen. Die Worldchampionsships fanden v. 16.09 bis 21.09. in Umag/ Kroatien statt. Im Wettbewerb der AK

Hockey: Knoten bei den 1. Damen geplatzt! Jil Werker trifft fünffach!

Nach teils sehr unnötigen Niederlagen in den ersten drei Saisonspielen machten die 1. Damen gegen ETuF Essen im Heimspiel kurzen Prozess: Bereits nach zwei Minuten führten die Blau-Weiss-Damen nach einer wunderschönen Kombination und der ersten Strafecke durch zwei Tore von Jil Werker mit 2:0 und ließen auch im Anschluss nicht

Hockeybilanz eher durchwachsen

Beide Bundesligamannschaften hatten einen Doppelspieltag zu bestreiten, dabei konnten die Blau-Weissen lediglich einen Dreier aus vier Spielen bejubeln. Die 1. Herren gingen am Samstag etwas überraschend beim Gladbacher HTC mit 0:6 unter, zeigten aber tagsdrauf beim ewigen Rivalen SW Neuss eine deutliche Reaktion und gewannen überlegen mit 3:1 durch Tore von

Clubmeister stehen fest

Bei herrlichstem Wetter endete das diesjährige Clubturnier mit den Endspielen in allen Klassen und einer tollen Party am Abend. Ein herzliches Danke Schön noch einmal an Simon Laskey und seine Helfer für die tolle Organisation mit mehr als 250 Spielen in den vergangenen zwei Wochen.  Hier finden Sie alle Clubmeister: https://blau-weiss-koeln.de/clubturnier/  

Hockey-Auftakt mit souveränem Sieg und bitterer Niederlage

Nach dem so knapp verpassten Aufstieg am letzten Spieltag der vergangenen Saison starteten die 1. Hockeyherren mit einem souveränen 6:2-Erfolg gegen den DHC Hannover. Bei wechselhaften Wetter-Bedingungen im Blau-Weiss-Hockeypark stach vor allem Jonas Kreuzberg mit einem Hattrick hervor. Einen Tag später empfingen die 1. Damen Eintracht Braunschweig. In einem Spiel mit

Meltem Donemez TVM-Meister U11

Unser Nachwuchstalent Meltem Donemez gewann die TVM Meisterschaft beim Jahrgang U11. Im Endspiel besiegte sie Alexandre Otte von Bad Hennef mit 6:0 6:2. Damit hat sie sowohl den Titel in der Halle als auch auf Asche gewonnen. Wir gratulieren.  

Hockeyherren starten in die neue Saison

Am Samstag, 7.9. um 14.00Uhr ist es wieder so weit. Unsere Hockeyherren nehmen einen neuen Anlauf auf die Meisterschaft in der 2.BL  und damit den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse. Gegner im ersten Heimspiel ist der DHC Hannover, gegen den sich unsere Mannschaft im letzten Jahr zum Saisonauftakt auch

1.Spieltag Hockey-Damen und Girls Day 2019

Hier lesen Sie den Saisonausblick unserer 1.Hockeydamen: Saisonausblick Feldsaison 2019-2020 Im Rahmen des ersten Bundesliga-Heimspiel der 1. Damen am Sonntag, 8.9. um 14.00Uhr findet in diesem Jahr der GIRLS DAY statt. Die Bundesligadamen laden alle Blau-Weiss-Nachwuchsspielerinnen von Mädchen D bis WJB im Anschluss an das Spiel gegen Eintracht Braunschweig zu einem knapp