Hockeydamen holen leider nur 1 Punkt in Hamburg

Bei ihrem letzten Doppel-Wochenende der Feldsaison konnten die 1.Damen bei ihrer Reise in den Norden nur einen Punkt von den Tabellennachbarn ergattern. Dies gelang mit einem 1:1 bei Klipper Hamburg, die Partie beim Hamburger Polo Club ging dagegen mit 0:2 verloren. Durch einen Sieg hätte man sich etwas Luft im Kampf gegen den Abstieg verschaffen können. In der Abschlusstabelle zur Hinrunde belegt unsere Mannschaft den 7.Tabellenplatz mit 2 Punkten Vorsprung auf den Letzten Etuf Essen.

Die nun anstehende Hallensaison will das Team von Trainer Ulf Anders dazu nutzen, den letztjährigen Abstieg aus der 1.Liga wieder rückgängig zu machen. Start in die neue Saison ist am Donnerstag, 21.11. 

Gruppe Nord

Platz

Spiele

Tore

Punkte

1.   Bremer HC 9 29 : 8 24  
2.   Club Raffelberg 9 15 : 5 24  
3.   Bonner THV 9 20 : 10 16  
4.   Eintr. Braunschweig 9 17 : 14 15  
5.   Crefelder HTC 9 15 : 15 12  
6.   TG Heimfeld 9 10 : 13 11  
7.   Blau-Weiß Köln 9 10 : 17 7  
8.   Hamburger Polo Club 9 8 : 14 6  
9.   Klipper THC Hamburg 9 8 : 18 6  
10.   ETUF Essen 9 8 : 26 5  
Similar Articles
Top