PSG – Prävention gegen Sexualisierte Gewalt im Sport

Prävention bedeutet für uns: den richtigen Umgang mit dem Thema “sexualisierte Gewalt im Sport, Prävention und Intervention”, zu finden. Wir wollen unseren Verein in die Lage versetzen, mit der Thematik umzugehen, präventiv tätig zu werden und in Krisen- und Verdachtsfällen Orientierung zu finden und damit handlungsfähig zu bleiben.

Präventions-Beauftragte: Ute Erberich uteerberich@web.de

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.