Knaben A erreichen die WHV-Endrunde

Mit Siegen über die favorisierte Mannschaft von Uhlenhorst Mülheim (4:3) und GW Wuppertal (6:3) haben unsere Knaben A die Endrunde im Westdeutschen Hockeyverband erreicht. Diese findet am kommenden Samstag 15.2. ab 14.00Uhr  in der Halle von RW Köln statt. Gegner werden der Düsseldorfer HC (14.35Uhr) und Gladbacher HTC (15.45Uhr) sein. Hier

Hockeydamen zurück in der 1. Bundesliga

In einem mitreißenden Spiel und dem achten Sieg in Folge schafften die 1. Damen den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga. Dabei wurde der direkte Konkurrent RTHC Leverkusen verdient mit 5:3 besiegt. Vor toller Kulisse führten die Damen zur Halbzeit bereits 3:1, mussten dann jedoch eine kleine Schwächeperiode überwinden, die

Aufstiegsspiel der 1. Damen am Sonntag

Liebe Blau-Weiss-Familie, Die 1. Damen stehen nach sieben Siegen aus sieben Spielen mit sehr guten Aussichten auf dem 1.Tabellenplatz in der zweithöchsten deutschen Hallenhockeyliga. Die Mannschaft von Trainer Ulf Anders kann bereits am Sonntag, 26.01.2020 beim Heimspiel gegen den Tabellenzweiten RTHC Leverkusen mit einem Erfolg den direkten Wiederaufstieg nach dem bitteren

8:2 – Siebter Sieg im siebten Spiel für die 1. Damen

Das Endergebnis von 2:8 für den Spitzenreiter BW Köln war am Ende standesgemäß, allerdings brauche die Mannschaft von Trainer Ulf Anders eine zähe komplette erste Halbzeit um ins Spiel zu kommen. Es hätte dabei auch anders laufen können: In den ersten zwei Minuten verschossen die Blau-Weissen eine Ecke, einen Siebenmeter

Olympiasieger Linus Butt wechselt zu Blau-Weiss

Der Kölner Hockey-Bundesligist KHTC Blau-Weiss 1930 e.V. kann kurz vor dem Ende seiner sehr erfolgreichen Hallensaison und gleich zu Beginn des 90-jährigen Vereinsjubiläums einen Top-Neuzugang bei den 1. Herren verzeichnen. Linus Butt, 32, wechselt nach der Hallensaison vom Crefelder HTC in die Domstadt. Der 180-fache deutsche Nationalspieler feierte seine größten

Janice Thoma für Hallen-EM nominiert

Unsere 1. Damen-Spielerin Janice Thoma wurde für die Europameisterschaft in Minsk nominiert. Mit der Schweizer Auswahl trifft sie am 24.-26.01.2020 in der Vorrunde auf Österreich, Weißrussland und die Niederlande. Blau-Weiss drückt ganz fest die Daumen!

Hockeyherren mit zwei Siegen am Wochenende

Herren-Punkterekord in der 1. Bundesliga! Nach neun Spieltag haben die Blau-Weissen dank eines Doppelerfolgs stolze 16 Punkte auf dem Konto und belegen den dritten Tabellenplatz. Am Samstag ging die Reise zum Crefelder HTC, wo man in der ersten Halbzeit bereits mit 3:1 in Führung gehen konnte. Etwas unnötig gaben die Kölner

Hockeydamen nach 7:1-Erfolg weiter auf Kurs

Wenig Probleme hatten die Blau-Weiss-Damen zum Rückrundenauftakt gegen den DSD Düsseldorf. Der Tabellenführer stellte bereits in der ersten Halbzeit die Weichen für den sechsten Saisonerfolg im sechsten Spiel und führte bereits mit 4:0. Auch wenn das Tempo nach der Weihnachtspause noch nicht ganz auf dem Level der Hinrunde war, wenn

Damen gegen Düsseldorf – Herren mit letztem Heimspiel

Am Sonntag greifen die 1. Damen wieder zum Schläger und empfangen zum Rückrundenauftakt den DSD Düsseldorf. Die Mannschaft von Trainer Ulf Anders hat sich in der Hinrunde einen Fünf-Punkte-Vorsprung erspielt und ist zielstrebig in Richtung 1. Bundesliga unterwegs. Leider war es in der Saisonplanung nicht möglich, das Heimspiel der Damen direkt

1. Herren unterliegen im Derby knapp mit 1:2

Vor knapp 600 Zuschauern in der ausverkauften LLZ-Halle mussten sich die Blau-Weissen knapp mit 1:2 geschlagen geben. Beide Teams verteidigten auf höchstem Niveau und spielten auf Augenhöhe. Auch die beiden Torhüter Nils Richter (BWK) und Victor Aly (RWK) brillierten, so dass am Ende, trotz vieler Chancen zum Ausgleich, ein für